Eine originelle

Geschenkidee



Das Video oben zeigte die folgenden drei Optionen die man hat wenn man ein THEAinlay verschenken möchtest:

 
Wo geht's nun hin? 

Option 1) Überrasche mit einer Geschenkidee Karte 

Ermögliche einer anderen Person sich ihr eigenes THEAinlay zu gestalten indem sie die Größen- und Farbentscheidungen selbst trifft, weil du davon ausgehst, das sie ihre Gegenstände und Vorlieben am besten kennt. Dies kann entweder über eine schöne Karte (1,20 €, versandkostenfrei) oder rein digital passieren.               

  ➤

gehe zur Geschenkkarte >>


 

Option 2) Verschenke ein kleines Kennenlern-Inlay

Bestelle ein Kleines THEAinlay. Es handelt sich um ein THEAinlay mit nur ein paar und bereits befestigten Pockets, das in fünf verschieden Farbkombinationen angeboten wird und jederzeit erweitert werden kann.

  ➤

gehe zu Kleines >>
   
 Option 3) Gestalte selbst indem du misst oder schätzt

Gestalte dein eigene Inlay Composition in dem du die Größen der Objekte die glaubst, dass sie die zu beschenkende Person immer dabei hat, abschätzt oder misst. Bestimme die Größen und die Anzahl deiner Pockets und wähle die Farben der einzelnen THEAinlaybestandteile. Jedoch ist dies die riskanteste Option, die nur ratsam ist, wenn du die Person und ihre Sachen/Gewohnheiten wirklich gut kennst.

 

 

  ➤ schaue die Tour zum eigenem THEAinlay >>