Ein persönlicher Taschenorganiser

 

 


 

 


Das Video oben zeigte die folgenden drei verschieden Wege auf um zu einem persönlichen THEAinlay zu gelangen:                   

 

Wo geht's nun hin?  

     

Erster Weg: Gestalte selbst indem du misst

Gestalte deine eigene Inlay Composition in dem deine Objekte tatsächlich misst. Bestimme die Größen und die Anzahl deiner Pockets und wähle die Farben der einzelnen THEAinlaybestandteile (Pockets*, Basismodule* und der Bänder).  

 ➤ gehe zum Composition Studio


 

Zweiter Weg: Gestalte selbst indem du schaust & schätzt

Gestalte dein eigene Inlay Composition in dem die Größen deiner Objekte abschätzt indem du auf Fotos mit Beispielobjekten schaust. Bestimme die Größen und die Anzahl deiner Pockets und wähle die Farben der einzelnen THEAinlaybestandteile.                                   

  ➤

gehe zum Composition Studio
     

Dritter Weg: Starte mit einer Kennenlern-Composition 

Bestelle ein Kleines - ein THEAinlay mit nur ein paar und bereits befestigten Pockets, das in fünf verschieden Farbkombinationen angeboten wird und jederzeit erweitert werden kann.

  ➤

gehe zu Kleines >>