THEAinlay Basismodule


 

Das THEAinlay besteht aus zwei Basismodulen. Reingesteckte Gegenstände können einen maximalen Umfang von 26.5cm haben. So würde z.B. ein Buch, das 11cm breit und 2cm dick ist, gut hinein passen. Wenn beide Module mit ein-

 

ander verbunden sind haben sie eine Gesamtbreite von 27cm. Falls dies gelegentlich zu breit ist, kann das Inlay entweder in der Hälfte geklappt werden (siehe oben) oder über Knöpfe halbiert werden.

 


 

 

 

 

In den Basismodule können größere Sachen, wie z.B. ein kleiner Kalender, Etuis, Kosmetiktuben- oder flaschen, elektronische Kleingeräte oder der Geldbeutel verstaut werden.

 


 

 

 

Auf den Fotos (rechts) kann man gut sehen, dass beide Basismodule 1cm lange Einschnitte haben für die Satinbänder zum Durchfädeln um Pockets zu befestigen, oder zur Dekoration. Eines der Basismodule hat ein Lederlogolabel in der Seite eingenäht. 

Außerdem hat dieses Basismodul ein zusätzliches kleines Seitenfach angenäht, in welchem man flachere Dinge wie z.B. Papiere und Karten oder schlanke Telefone verstauen kann.


 

 

 

Jedes Basismodul hat zwei Ringgriffe (für leichtes Greifen oder zum Festbinden des THEAinlays) die über eine Miniaturschrauben befestigt sind. Es gibt sie in Messing für roten und grünen Filz und in Alteisen für die grauen THEAinlays, passend zu den den Druckknöpfen. Wenn du magst kannst du dies aber selbst bestimmen wenn du dir dein THEAinlay gestaltest.

 

 



 

Klick mich an →